1928-
1930
Die Heimwehr und ihre Förderer
Streit der Parteien und Bewegungen

Radikalisierung

Mit dem Ende der 20er Jahre verschlechterte sich nicht nur die wirtschaftliche Situation drastisch, sondern auch das Zeitklima wurde rauer. In vielen Ländern etablierten sich diktatorische Regimes. Radikale Bewegungen von ganz rechts und links erhielten dramatisch Zulauf. In Österreich ist Straßenbild und Atmosphäre durch die Aufmärsche der – rechten – Heimwehren und des Republikanischen Schutzbundes (der Sozialdemokraten) gekennzeichnet – und durch die rasch anschwellenden Arbeitslosenheere. Der Nationalsozialismus wird zur Massenbewegung.

Moderne Musik

Wissenschaft